Montag, 7. September 2009

Zugsocking-Hannover


Das Zugsocking nach Hannover fand ja schon am Samstag statt, doch ich kam leider nicht eher (war zu faul) ;-) dazu , darüber zu berichten.Es war Super wunderschön (und auch nicht anders zu erwarten) Unser Weg führte uns Fünf ( Kristin,Hella,Renate,Moni ( bei gibt´s auch Bilder) und meine Winzigkeit ) mit dem Zug nach Hannover und dann weiter mit der S-Bahn und dem Bus nach Gerhden, direkt in die Wollbox . Ich muss sagen, nicht nur Berlin ist eine Reise wert ;-) Dabei wollte ich mal eben bemerken, das Nutzer der Öffentlichen Verkehrsmittel in Hannover kaum die Chance haben, wo auch immer, zu spät zu kommen. Die Busfahrer dort haben einen Fahrstil drauf....das konnte ich mir bisher nicht vorstellen.
Ja, unser Zugsocking wurde kurzer Hand umbenannt in "Butterfahrt mit dem Zug" . Mein Göttlicher Gatte hatte so etwas mal wieder in die Welt gesetzt... Beim Geplänkel mit dem Geld , was ich denn mitnehme und wozu ich das denn bräuchte ( wir fahren ja nur mit dem Zug ) und so weiter und so fort.Habe ich ihm dann erklärt, das diese "Zugreisen" lediglich der Verbraucherinformation direkt vor Ort mit "Tuchfühlung" (in diesem Falle die Wolle ) und des Preiswerten Einkaufes (ohne Porto so zu sagen) dienen würden. Da meinte er dann:"Ach so, ähnlich wie eine Butterfahrt?" Ich: "Ja genau, eine Butterfahrt mit dem Zug" In diesem Falle wurde die Geldeinteilung* natürlich zu meinem Gunsten verändert ;-)
* Ja, ich fahre mit eingeteiltem Geld, da ich Grundsätzlich alles ausgebe, unabhängig der Menge ;-.))
Meine Beute ist, wie auch schon zu sehen, diesmal nicht nur in Wolle ausgefallen. Ich habe mir zwei Nadelspiele, eine Rundnadel , mehrere Charmes und ein Armband dafür zugelegt. Für Meike (die Bedauerlicherweise nicht mit konnte) habe ich dann noch zwei bestellte Wollbobbels mit gebracht. Aber die Eindrücke und das Ambiente welches in der Wollbox zu finden ist....fantastisch. Das muss man/frau einfach miterleben ...So viiieeelll schöööne Wollen, die kenne ich kaum, aber haben könnte ich sie alle wollen ;-) Der kleine Laden strahlt so viel Charme und Gemütlichkeit aus, da fahr ich nochmal hin, bestimmt. Zudem habe ich mir ja schon Wolle für eine Weste aus geguckt, dann muss ich da ja nochmal hin ;-))
Was ich eigentlich sagen wollte, es war Suuuperschön. Danke Kristin, das Du dich wieder , wie immer, um die Organisation,Fahrpläne und das ganze drumherum gekümmert hast.Ohne Dich hätte ich bestimmt keine "ZugsockingButterfahrt " ;-) dahin gemacht
Wann geht´s wieder los???

Aufwiederlesen Bremate

Kommentare:

Mudder Seemann hat gesagt…

Sooooo ein schöner Bericht und ich jammer noch immer vor mich hin, dass ich nicht mitkonnte :(

Aber VIELEN DANK dass Du mir sowas schönes mitgebracht hast ;)

Sehen wir uns morgen????

LG Meike

kuestensocke hat gesagt…

Na das war ein schöner Tag nach Deinem Bericht, finde ich super!!! Viel Freude an Deiner Beute! LG Kuestensocke